Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/34/d34109156/htdocs/jugend/sgjf-web/wp-content/plugins/responsive-select-menu/sparkoptions/SparkOptions.class.php on line 778

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/34/d34109156/htdocs/jugend/sgjf-web/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/34/d34109156/htdocs/jugend/sgjf-web/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87
Kinderfeuerwehr – Samtgemeindejugendfeuerwehr Nenndorf

WEZ fördert Feuerwehrjugend

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Nenndorf blickte im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr.
Von 18 Jugendlichen konnten im letzten Jahr vier an die aktive Abteilung übergeben werden. Zwei Kinder wurden von der Kinder- an die Jugendfeuerwehr übergeben. (mehr …)


geschrieben von: am: 19.01.2019

Abschluss der Winterwettbewerbe

Bad Nenndorf, 07.04.2018 (von Niklas Heufers) | Sonne und Temperaturen bis 20 Grad. Eigentlich denkt dabei keiner mehr an Winter. Trotzdem trafen sich die Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Nenndorf zum Abschluss der Winterwettbewerbe.

(mehr …)


geschrieben von: am: 15.04.2018

Ein erfolgreiches und spannendes Jahr

Die Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr Ohndorf blickten auf ein abwechslungsreiches und aufregendes Jahr zurück. Viele spannende Aktionen fanden statt und sorgten bei den Kindern und Jugendlichen für großen Anklang. Der absolute Höhepunkt war jedoch der Ori-Marsch anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr.

(mehr …)


geschrieben von: am: 05.02.2018

Vier Jugendliche wechseln aus der Jugend- in die Einsatzabteilung

Bad Nenndorf. Ohne eine intensive Jugendarbeit in den Feuerwehren der Samtgemeinde Nenndorf wäre es in einigen Jahren schlecht um den Brandschutz bestellt. Quereinsteiger sind selten und so kommt der Nachwuchs für die ehrenamtlichen Feuerwehren aus der eigenen Jugendfeuerwehr. So auch in Bad Nenndorf. Vier Jugendliche wechseln zu den Aktiven in die Einsatzabteilung.

(mehr …)


geschrieben von: am: 19.01.2018

Feuerwehrnachwuchs freut sich über neue T-Shirts

Schon die Jüngsten freuen sich, wenn sie die Zugehörigkeit zur Kinderfeuerwehr mit einem T-Shirt zeigen können. Und auch die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr tragen gerne einheitliche Shirts. Geht es in der Feuerwehr doch immer darum, im Team zu arbeiten.

(mehr …)


geschrieben von: am: 19.09.2017

Jugendraum eingeweiht und Spendenübergabe

Nach der Schließung der Volksbankfiliale in Rehren A.R hat die Feuerwehr Rehren A.R. die Räume übernommen. Nach einer Renovierung, die die Aktiven der Feuerwehr in Eigenleistung durchgeführt haben, stehen sie nun der Kinder- und Jugendfeuerwehr zur Verfügung.

(mehr …)


geschrieben von: am: 22.08.2017

Neue T-Shirts für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Die Jungen und Mädchen in den Jugendabteilungen der Feuerwehr Haste freuen sich über neue T-Shirts. Möglich wurde die Anschaffung durch einen kräftigen Zuschuss der Sparkasse Schaumburg.

(mehr …)


geschrieben von: am: 20.12.2016

Sechste Hallenübernachtung ein voller Erfolg

56 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehren Helsinghausen/Kreuzriehe und Hohnhorst sowie des TuS Kreuzriehe haben eine spannende Übernachtung in der Sporthalle erlebt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Betreuern der Kinderfeuerwehr Helsinghausen/Kreuzriehe.

(mehr …)


geschrieben von: am: 06.12.2016

10 Jahre Feuerteufelchen Riehe

Schon seit zehn Jahren sichert die Kinderfeuerwehr Riehe – die Feuerteufelchen – den Bestand von Jugend- und Ortsfeuerwehr. Aus der Rieher Feuerwehrfamilie sind sie inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Zu Ihrem Jubiläum richteten sie erstmals den Kreis-Kinderfeuerwehr-Orientierungsmarsch aus.

(mehr …)


geschrieben von: am: 29.05.2016

Spitze in der Jugendarbeit!

Die Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr Bad Nenndorf sind außerordentlich gut aufgestellt. Insgesamt 43 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren nehmen mit viel Freude an den Veranstaltungen der beiden Gruppen teil. Dieses wurde während des gemeinsamen Jahresrückblicks im Feuerwehrhaus Bad Nenndorf deutlich.

(mehr …)


geschrieben von: am: 12.01.2016