Jugendraum eingeweiht und Spenden├╝bergabe

Nach der Schlie├čung der Volksbankfiliale in Rehren A.R hat die Feuerwehr Rehren A.R. die R├Ąume ├╝bernommen. Nach einer Renovierung, die die Aktiven der Feuerwehr in Eigenleistung durchgef├╝hrt haben, stehen sie nun der Kinder- und Jugendfeuerwehr zur Verf├╝gung.

Ortsbrandmeister Oliver Schwab lie├č das Geschehen Revue passieren. Als Ende des letzten Jahres in der Presse zu lesen war, dass die Filiale geschlossen werden sollte, nahm er sofort Kontakt mit den B├╝rgermeistern Mike Schmidt und Cord Lattwesen auf. Zun├Ąchst pr├╝fte die Verwaltung der Samtgemeinde, ob sich die R├Ąume als Erweiterung f├╝r den Kindergarten eignen. Auch die Post zeigt Interesse. Schlie├člich konnte aber doch die Feuerwehr die R├Ąume ├╝bernehmen. Mitte Juli wurde der Schl├╝ssel ├╝bernommen und sofort starteten die Umbauten. Viele Stunden investierten die Kameraden der Altersabteilung rund um Wilfried Lockemann in die Renovierung. Unterst├╝tzt durch die Jungen und M├Ądchen der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die R├Ąume nun offiziell ihrer Bestimmung ├╝bergeben. Die Jugendlichen um die Betreuer Delia und Enrico Landau freuen sich ├╝ber ihr neues Domizil. In den hellen und freundlichen R├Ąumen finden sie nun ausreichend Platz f├╝r ihre Zusammenk├╝nfte. Ein Beamer unterst├╝tzt die Ausbildung der Jugendfeuerwehr. Gleichzeitig kann er aber auch f├╝r Filmabende oder eine Diaschau genutzt werden.

Dank einer Spende der Sparkasse Schaumburg tragen die Jungen und M├Ądchen nun auch einheitliche T-Shirts. Wie Jugendfeuerwehrwart Enrico Landau mitteilte, f├Ârdert dieses den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr freut sich ├╝ber die neuen R├Ąume

Print Friendly


geschrieben von: am: 22.08.2017