JF Waltringhausen dominiert den Gemeindewettbewerb

Die drei erstplatzierten Gruppen des Gemeindewettbewerb 2016 aus Waltringhausen und Riehe.

Die Jungen und M√§dchen der Jugendfeuerwehr Waltringhausen haben den diesj√§hrigen Gemeindewettbewerb dominiert. Sie belegten die Pl√§tze 1 und 3 und holten somit nach zwei Jahren wieder den Titel. Vorjahressieger Riehe belegte im Waltringh√§user „Sandwich“ den 2. Platz.

(mehr …)

10 Jahre Feuerteufelchen Riehe

P1360277

Schon seit zehn Jahren sichert die Kinderfeuerwehr Riehe – die Feuerteufelchen – den Bestand von Jugend- und Ortsfeuerwehr. Aus der Rieher Feuerwehrfamilie sind sie inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Zu Ihrem Jubiläum richteten sie erstmals den Kreis-Kinderfeuerwehr-Orientierungsmarsch aus.

(mehr …)

Jugendfeuerwehr Ohndorf gewinnt den Winterwettbewerb

Die Jugendfeuerwehr Ohndorf belegte den ersten Platz.

Um die lange wettbewerbsfreie Zeit im Winter zu √ľberbr√ľcken richten die Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Nenndorf den Winterwettbewerb aus. Dieser besteht aus mehreren Disziplinen und endet traditionell mit der Abschlussveranstaltung in der Riepener Mehrzweckhalle. In diesem Jahr hatten die Jugendlichen aus Ohndorf die Nase vorne und holten den ersten Platz.

(mehr …)

Jugendfeuerwehr Ohndorf unter neuer Leitung

Die Geehrten, Gewählten und Verabschiedeten der Jugendfeuerwehr Ohndorf.

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Ohndorf haben im Rahmen ihrer Jahresversammlung Julia Stemme zur neuen Jugendfeuerwehrwartin gew√§hlt. Marcel M√∂ller, der 13 Jahre in leitender Funktion in der Jugendarbeit t√§tig war, hatte sein Amt zuvor zur Verf√ľgung gestellt.

(mehr …)

Erfolgreiche Zusammenarbeit der Jugendfeuerwehren

Seit dem letzten Jahr arbeiten die Jugendfeuerwehren Haste und Hohnhorst eng zusammen. Die Dienste werden gemeinsam durchgef√ľhrt und auch bei Wettbewerben treten die Jugendlichen gemeinsam auf. Dieses berichtete die Haster Jugendfeuerwehrwartin Laura Winkler auf der Jahresversammlung der beiden Jugendgruppen.

(mehr …)

Spitze in der Jugendarbeit!

Die geehrten und gewählten Jugendfeuerwehrmitglieder auf einen Blick.

Die Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr Bad Nenndorf sind au√üerordentlich gut aufgestellt. Insgesamt 43 Jungen und M√§dchen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren nehmen mit viel Freude an den Veranstaltungen der beiden Gruppen teil. Dieses wurde w√§hrend des gemeinsamen Jahresr√ľckblicks im Feuerwehrhaus Bad Nenndorf deutlich.

(mehr …)

Verstärkung dringend gesucht

W√§hrend der Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr Riepen wurde deutlich, dass dringend Verst√§rkung erforderlich ist. Von den f√ľnf Mitgliedern nehmen drei regelm√§√üig an den Diensten teil. Da mit so wenigen Jugendlichen kaum eine Jugendarbeit im Sinne der Feuerwehr m√∂glich ist, wird die Kooperation mit den Nachbarn aus Horsten und Ohndorf ausgebaut.

(mehr …)

Ein starkes Team: Die Jugendfeuerwehr Waltringhausen

Den Gästen der Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr Waltringhausen wurde schnell deutlich, dass es die Jugendlichen ein starkes Team bilden. Zahlreiche Aktionen belegten dieses im abgelaufenen Jahr.

(mehr …)

Jugendfeuerwehr Riehe blickt auf ein aktives Jahr zur√ľck

Die Jungen und M√§dchen der Jugendfeuerwehr haben im Rieher Sportheim ihren traditionellen Jahresr√ľckblick gehalten. Zahlreiche Aktivit√§ten standen auf dem Programm. H√∂hepunkt war einmal mehr der Gewinn der Gemeindewettbewerbe.

(mehr …)

Jugendliche schnuppern Feuerwehrluft

Den Zusammenhalt st√§rken und sich gegenseitig kennenlernen. Das wollten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Riepen, Horsten und Ohndorf im Rahmen eines ‚Äě24-Stunden-Dienstes‚Äú erreichen. Dieser fand im Feuerwehrhaus in Horsten statt und hielt f√ľr die Jugendlichen so manche √úberraschung bereit.

(mehr …)

10 Jahre Feuerteufelchen Riehe

P1360277

Schon seit zehn Jahren sichert die Kinderfeuerwehr Riehe – die Feuerteufelchen – den Bestand von Jugend- und Ortsfeuerwehr. Aus der Rieher Feuerwehrfamilie sind sie inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Zu Ihrem Jubiläum richteten sie erstmals den Kreis-Kinderfeuerwehr-Orientierungsmarsch aus.

(mehr …)


Spitze in der Jugendarbeit!

Die geehrten und gewählten Jugendfeuerwehrmitglieder auf einen Blick.

Die Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr Bad Nenndorf sind au√üerordentlich gut aufgestellt. Insgesamt 43 Jungen und M√§dchen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren nehmen mit viel Freude an den Veranstaltungen der beiden Gruppen teil. Dieses wurde w√§hrend des gemeinsamen Jahresr√ľckblicks im Feuerwehrhaus Bad Nenndorf deutlich.

(mehr …)


Spiel und Spa√ü bei der Hallen√ľbernachtung

60 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehren Helsinghausen/Kreuzriehe, Hohnhorst und Riehe und des TuS Kreuzriehe haben eine spannende Übernachtung in der Sporthalle erlebt.

(mehr …)


Alle Kinderfeuerwehr-Artikel

JF Waltringhausen dominiert den Gemeindewettbewerb

Die drei erstplatzierten Gruppen des Gemeindewettbewerb 2016 aus Waltringhausen und Riehe.

Die Jungen und M√§dchen der Jugendfeuerwehr Waltringhausen haben den diesj√§hrigen Gemeindewettbewerb dominiert. Sie belegten die Pl√§tze 1 und 3 und holten somit nach zwei Jahren wieder den Titel. Vorjahressieger Riehe belegte im Waltringh√§user „Sandwich“ den 2. Platz.

(mehr …)


Jugendfeuerwehr Ohndorf gewinnt den Winterwettbewerb

Die Jugendfeuerwehr Ohndorf belegte den ersten Platz.

Um die lange wettbewerbsfreie Zeit im Winter zu √ľberbr√ľcken richten die Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Nenndorf den Winterwettbewerb aus. Dieser besteht aus mehreren Disziplinen und endet traditionell mit der Abschlussveranstaltung in der Riepener Mehrzweckhalle. In diesem Jahr hatten die Jugendlichen aus Ohndorf die Nase vorne und holten den ersten Platz.

(mehr …)


Jugendfeuerwehr Ohndorf unter neuer Leitung

Die Geehrten, Gewählten und Verabschiedeten der Jugendfeuerwehr Ohndorf.

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Ohndorf haben im Rahmen ihrer Jahresversammlung Julia Stemme zur neuen Jugendfeuerwehrwartin gew√§hlt. Marcel M√∂ller, der 13 Jahre in leitender Funktion in der Jugendarbeit t√§tig war, hatte sein Amt zuvor zur Verf√ľgung gestellt.

(mehr …)


Alle Jugendfeuerwehr-Artikel